Herzlich willkommen bei der DSV-Skischule

active on snow e.V. Burghausen

Aktuelles

Skihochtourenwochenende auf der Franz Senn Hütte im Stubai vom 16.–18.03.2018

 

Am ersten Tag erfolgte der Zustieg zur Hütte in drei Gruppen bei bestem Wetter. Nach erstem Kennenlernen und gemeinsamen Abendessen er-folgte die Tourenbesprechung für die beiden folgenden Tage.

Am nächsten Morgen startete die Gruppe bei bestem Wetter zur Wilder Turm Scharte auf 3100 m. Der Aufstieg von 1000 hm ging flach Tal einwärts, dann rechts aufquerend über steile Hänge bis zur Scharte. Abgefahren wurde nahe der Felswand über Pulverschneehänge. Auf der Hütte angekommen konnten die Erlebnisse des Tages bei einem leckeren Abendessen diskutiert werden.

Am letzten Tag startete die mittlerweile gut aufeinander eingespielte Gruppe pünktlich zur Kräuelscharte über Sommerwandferner. Nach 950 hm und einem wunderschönen Aufstieg bei immer besser werdendem Wetter war die Abfahrt in knietiefen Pulverschnee auf unberührten Hängen ein besonderes Erlebnis.

Mit der gemeinsamen Einkehr in der Hütte und anschließender Abfahrt endete das sehr gelungene Skihochtourenwochende, welches mit Sicher-heit im nächsten Jahr wiederholt wird.

Skifahrt nach Leogang/Saalbach-Hinterglemm am 24.02.2018

mit viel Spaß und Schnee stand der Saisonabschluss nach Leogang auf dem Programm.

Am Samstag, den 24.02. starteten wir bereits um 7 Uhr mit bester Stimmung in einen vielversprechenden, sonnigen Skitag. Gemäß dem Motto "Über den Wolken" warteten zahlreiche Pistenkilometer auf grenzenloses Ski- und Snowboardvergnügen in einem der größten Skigebiete Österreichs. Es war für jeden etwas dabei. Auch das gemütliche Miteinander kam natürlich nicht zu kurz, sei es mittags in der Hütte oder auf ein Abschluss-Getränk vor der Heimfahrt. Im Bus gab es für alle selbstgebackenen Kuchen, Würstchen und Semmeln  und so machten wir  uns gestärkt und voller toller Eindrücke eines schönen Skitages wieder auf die Heimfahrt. 

 

Skikurs 2018 - ein kleiner Rückblick

 

Bereits zum 6. Mal fand nun unser 4-tägige Skikurs in St.Jakob am Pillersee statt. Ebenso konnten zum zweiten Mal ein Tourenkurs mit Grundlagenlehrgang und Lawinenkunde und erstmals ein Freeride-Kurs in Fieberbrunn durchgeführt werden.

Die Skikurse erfreuten sich auch in diesem Jahr über einen Anmelderekord.  125 Kinder und Erwachsene starteten hochmotiviert in vier wunderbare Skitage. In 19 Kursgruppen mit insgesamt 26 Skilehrern und Helfern konnten unsere Kinder und Erwachsenen das Ski- und Snowboardfahren erlernen und ihr Können verbessern. Bereits nach kurzer Zeit waren erste Erfolge sichtbar. Dabei kamen Teamgeist und Spass natürlich nicht zu kurz. Bei einer Gummibärlipause oder einer Schneeballschlacht wurden müde Ski- und Snowbaordfahrer wieder munter.

Beim Abschlussrennen am letzten Tag waren Klein und Groß mit Motivation und Eifer bei der Sache. Der ausgesteckte Kurs wurde von allen mit Leichtigkeit bewältigt. Ein Dankeschön an die mitgereisten Eltern und Großeltern, die die kleinen und großen Rennläufer kräftig anfeuerten. Zum Abschluss des Skikurses wurden alle Skikurskinder aus Burghausen von Bobo dem Pinguin mit einer Polonaise zur Siegerehrung abgeholt. Alle Rennläufer nahmen mit Stolz ihre Urkunde, eine Medaille und ein kleines Geschenk in Empfang.

Auch für den Tourenkurs am 1. Wochenende und den Freeride-Kurs in Fieberbrunn am 2. Wochenende hätten die Bedingungen mit viel Neuschnee nicht besser sein können.

Liftkarten-Vorverkauf zu ermäßigten Gruppenpreisen:                                                  Donnerstag, 18.01.18 um 18 Uhr beim Funsport 

Erspart viel Zeit beim Skikurs in der Früh vor Ort für die Selbstfahrer!

 

Aufgrund unserer guten und langjährigen Zusammenarbeit mit den Bergbahnen Pillersee wurden die Preise für die Liftkarten billiger!

Kinder  16,00 € (statt 20,50 €)

Jugendliche  22,50 € (statt 28,50 €)

Erwachsene  28,50 € (statt 35,50 €)

Senioren  27,50 € (statt 33,00 €)

 

 

Diese Tageskarten können zum Skikurs an jedem anderen beliebigen Tag der Skisaison im Skigebiet Pillersee/Buchensteinwand/Hochfilzen verwendet werden!

Am Freitag, den 12.01.18 fand unser erster Info-Abend rund ums Thema Lawinenkunde statt. Ein herzliches Dankeschön an unseren DSV-Touren-Instructor Hans Hartl, der die 20 Interessierten mit einem tollen Vortrag professionell in das Thema einführte und sensibilisierte.

Angebot

Unser Partner FUNSPORT Burghausen bietet für alle unsere Mitglieder, die am Skikurs teilnehmen ein tolles Angebot:

 

30 % auf Alpinski (Ski und Bindung) auf den UVP (ausgenommen Fa. Stöckli) sowie einen Skiservice für 19,95 € - inkl. einer kostenlosen Bindungseinstellung im Wert von 10 €!

 

Wir weisen darauf hin, dass die Bindungseinstellung regelmäßig im Fachgeschäft überprüft werden sollte.

Jahreshauptverammlung: 14.09.2017

1. Vorstand Max Bache und Skischulleiterin Angelika Meindl ließen das vergangene Vereinsjahr 2016/17 Revue passieren. In besonderer Erinnerung mit vielen schönen und erfolgreichen Momenten war allen Anwesenden der Skikurs im Januar und Februar 2017. Nach dem Kassenbericht sowie dem Kassenprüferbericht wurden die Termine für die kommende Wintersaison vorgestellt (siehe Kasten rechs).

Eisessen im Eiscafe Lido am 18.05.2017

Wie jedes Jahr freuen wir uns, unsere Skikurskinder und Eltern im Sommer zu treffen.

Bei  bestem Sommerwetter ließen sich zahlreiche Kinder und Mamas ein Gratiseis schmecken.

Wir haben noch weitere Aktivitäten wie eine gemeinsame Radltour sowie einen Bergausflug geplant, die Termine werden wir - wenn das Wetter passt - kurzfristig bekannt geben.

Jugendsportgala des BLSV am 13.05.2017

Heute Abend um um 19:00 Uhr fand die Jugendsportgala der Bayerischen Sportjugend des BLSV – Landkreis Altötting - in der Kastler Turnhalle statt. Auch wir waren dabei und hierbei präsentierten unsere Skilehrer Franziska, Maresa, Anna, Marcel und Johannes zusammen mit acht Kindern das Skikurs - Aufwärmspiel „Bärenjagd“.

Neben vielen sehr gelungenen Tanzaufführungen stellte diese Aufführung eine schöne Abwechslung für die vielen Zuschauer dar.

Sonnenschein, Schneekristalle, fröhliche Gesichter - Skikurs 2017

Ein Traum für alle Winter- und Skifans erwartete uns die vergangenen Wochenenden in den Tiroler Bergen. Bei Sonnenschein und besten Schneebedingungen konnten wir unseren Skikurs in St. Jakob am Pillersee durchführen. Die Sonne strahlte mit den vielen fröhlichen Kinderaugen um die Wette, als diese zum Teil zum ersten Mal auf Skiern die Hänge bezwingen durften. Gute Laune war das ganze Wochenende über Programm. Auch Pinguin Bobo trug zum Abschluss dieser gelungenen Skitage bei.

 

Eure Skilehrer

JHV 2016: neue Vorstandschaft gewählt

Am Donnerstag, den 14.07.2016 fand unsere jährliche Jahreshauptversammlung im Augustiner in Burghausen statt. Erster Vorstand Gerhard Schmid und Skischulleiterin Angelika Meindl gaben einen ausführlichen Bericht über die Aktivitäten und Neuanschaffungen im vergangenen Veinsjahr. Äußerst positiv konnten wir auf den 4-tägigen Ski- und Snowboardkurs mit über 85 Teilnehmern und der geselligen kostenlosen Mitglieder-Skifahrt im März zurückblicken.

 

Änderungen in der Vereinsführung brachten die Neuwahlen. So setzt sich unsere Vorstandschaft wie folgt zusammen:

 

1. Vorstand: Maximilian Bache, 2. Vorstand: Hans-Jörg Ziegler, Kassier und Skischulleitung: Angelika Meindl, Schriftführerin und Mitgliederverwaltung: Sandra Schwarz.

 

Der neue Vorstand bedankte sich beim bisherigen Vorstand für die geleistete Arbeit in den letzten vier Jahren.

 

Auch einige Termine für die kommende Wintersaison stehen bereits fest: der Ski- und Snowboardkurs findet am 21./22.01. und 04./05.02.17 statt. Ebenso wird wieder eine kostenlose Skifahrt angeboten und das Angebot um einen Einsteigerkurs für Tourengeher erweitert.

Familien-Radausflug am 05.06.16

Abfahrt Radl-Ausflug

Bei perfektem Wetter trafen wir uns am Sonntag Nachmittag, um gemeinsam am Salzach-Uferweg von Burghausen nach Raitenhaslach zu fahren. Ob im Kindersitz, auf dem Radlanhänger, oder auch selber mit dem eigenen Bike treten, es hatte jeder eine Menge Spaß entlang der Salzach. Die Kinder machten immer wieder ein kleines Wettrennen und so waren waren wir schon nach ca. 25 Minuten im Biergarten, wo dann ein toller Eisbecher oder auch ein Schnitzel auf uns warteten. Dieser Ausflug wird sicher nächstes Jahr wiederholt

Tolle Skifahrt in die Salzburger Berge

Als besonderes Zuckerl für unsere Mitglieder (aber auch Nichtmitglieder unseres Vereins) ging es am Sonntag, den 13.03.2016 wieder zu nunserer alljährigen Skifahrt. Auch in diesem Jahr steuerten wir mit 54 Personen Mühlbach am Hochkönig an, da an diesem Tag die Skihütten-Roas im Skigebiet stattfand. Das bedeutet, dass in vielen Hütten und sogar im Sessellift oder in der Gondel echte Volksmusikgruppen zunftig aufspielten.

Trotzdem ließen wir uns nicht allzu sehr zum Einkehren verleiten, sondern schafften die Königstour von Mühlbach bis zum Aberg nach Maria Alm und zurück ohne Probleme. Bei tollen Pisten- und Wetterbedingungen schafften das auch unsere Skikurskinder, die von 3 Skilehrer/innen bestens betreut wurden.

Nach einem kurzen Ausklang in der Zapferlalm ging es dann nach einem schönen Skitag leider wieder viel zu schnell nach Hause.

 

Wir werden auch im nächsten Jahr wieder eine Skifahrt mit kostenlosem Bus für die Mitglieder (natürlich sind auch Nichtmitglieder ganz herzlich willkommen) organisieren und freuen uns schon jetzt wieder auf eure zahlreiche Teilnahme.

Sonnenschein, Pulverschnee und grenzenloser Spass

Wir blicken auf erfolgreichen Skikurs 2016 zurück

Nach 14-tägiger Pause machten wir uns am 30. und 31.01.2016 auf den Weg in unser 2. Skikurs Wochenende. Gegensätzlicher wie an diesem Wochenende hätte das Wetter nicht sein können. Von strahlendem Sonnenschein, bis zu hgeftigem Schneetreiben konnten wir alles mirerleben. Jedoch unseren motivierten Skischülern konnte das Wetter die Freude am Skifahren nicht nehmen. Am Sonntag durften alle ihr Können unter Beweis stellen. Im Abschlussrennen, welches bereits fester Bestandteil in unserem Kurs ist, genossen Groß wie Klein zwischen perfekt gesteckten Stangen Abfahrtsfeeling. Im Ziel wurden die Rennfahrer mit Fanfare und Applaus von Ihren "Fan´s" erwartet

Die Siegerehrung rundete auch in diesem Jahr unseren Skikurs ab. Doch der Winter gab zu diesem Zeitpunkt nochmal alles und somit trafen wir uns in der Hütte zur Siegerehrung. Eng zusammen "gekuschelt" gratulierten wir unseren diesjährigen Teilnehmern mit einer Urkunde und einer Medaille zur Erinnerung. Als besondere Zugabe bekam noch jedes Kind eine Kugel Eis für das "Eiscafe Lido" in Burghausen. Dafür geht ein herzlicher Dank an Gina.

An unseren vier Kurstagen konnten 80 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, bei meist guten Wetter- und Pistenverhältnissen das Ski- und Snowboardfahren erlernen und Ihr Können verbessern. Wir blicken auf einen problemlosen zurück. Vielen Dank an alle Eltern und Kinder  und Erwachsene, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben.

Einkleidung unserer Skilehrer

Am 19.12.2014 fand die offizielle Übergabe der "Arbeitsbekleidung" unserer Skilehrer im Fun Sport in Burghausen statt.

In gelb - rot starten wir in die neue Saison und sind  auf der Piste nicht mehr zu übersehen!

Vielen Dank nochmal  an unsere Sponsoren für die großzügigen Spenden.

unser Team von active on snow Einkleidung unserer Skilehrer beim FUN Sport

DSV-Skischulkongress in Maria Alm

Gemäß unserem Anspruch, einen  zeitgemäßen, sicheren und qualitativ hochwertigen Skikurs zu bieten, nahmen wir Ende März am 4-tägigen DSVSkischulkongress in Maria Alm teil.

95 Teilnehmer aus 11 Landesskiverbänden aus ganz Deutschland waren am Kongress vertreten. Das Lehrgangsprogramm war sowohl auf der Piste als auch bei den verschiedenen Vorträgen sehr vielseitig und interessant...

 

Hier gehts weiter...

Unsere professionell geschulten, freundlichen Skilehrer betreuen Ihre Kinder mit viel Begeisterung und Geduld.


Unsere Skilehrer schaffen die Voraussetzungen, dass die Kinder die Natur erleben können und mit angemessenen Herausforderungen erfolgreich sind. Wir holen jeden da ab, wo er gerade steht und fördern ihn seinem Können entsprechend – ohne Stress. Spaß und zügiges Fahren in der richtigen Technik stehen bei uns im Vordergrund.


Nach oben und unten durchlässige Gruppen garantieren die Sicherheit Ihrer Kinder. Freundschaften werden bei der Gruppeneinteilung berücksichtigt, wenn Geschwindigkeit und Fahrsicherheit zusammen passen.Unsere Skilehrer achten auf rücksichtsvollen Umgang der Kinder untereinander und unterstützen die Kinder beim Schließen neuer Freundschaften.

 

Ihr Team von active on snow!

Lizensierte

 

Dieses Qualitäts-Siegel verdanken wir der engagierten und qualifizierten Weiterbildung unserer Skilehrer.

 

Qualität, Sicherheit und Spaß am Lernen sind unsere Leitlinien für die Zukunft!

 


E-Mail